NDR Info Podcast "Synapsen" feiert 100. Folge in der ARD Audiothek

// IN KÜRZE
Der NDR Info Podcast "Synapsen" feiert sein 100. Jubiläum und lädt zu einer besonderen Folge ein. Die Podcastmacherinnen geben Einblicke in die Welt des Wissenschaftsjournalismus und betonen die Bedeutung von Vertrauen in wissenschaftliche Arbeit. Der Podcast behandelt Themen von ADHS bis Künstlicher Intelligenz und ist ab dem 17. Mai in der ARD Audiothek verfügbar.

| Quelle:

Wissenschaft ist komplexer als eine Schlagzeile - Der erfolgreiche NDR Info Podcast "Synapsen" widmet sich aktuellen Fragen und Forschungsthemen von ADHS bis Künstlicher Intelligenz. Zum Jubiläum gewähren die Macherinnen einen Einblick hinter die Kulissen und prominente Forscherinnen und Forscher äußern sich zur Bedeutung von wissenschaftlicher Arbeit in gesellschaftlichen Diskussionen. Im Wechsel mit Maja Bahtijarevic führt Journalistin Lucie Kluth durch die Sendung. "Synapsen" erscheint alle 14 Tage freitags um 6 Uhr auf der ARD Audiothek und sonntags um 17 Uhr auf NDR Info. Weitere Informationen unter NDR.de/synapsen.


Automatisch generierte Meldung (KI). | Originalmeldung aufrufen

Mehr von NDR Norddeutscher Rundfunk



Innensenator Andy Grote eröffnet neues Hafensicherheitszentrum in Hamburg

Innensenator Andy Grote und weitere Vertreter eröffneten das neue Hafensicherheitszentrum in Hamburg. Der drittgrößte Hafen Europas ist besonders von international organisiertem Drogenschmuggel betroffen, weshalb die "Allianz Sicherer Hafen Hamburg" gegründet wurde. Diese setzt sich aus verschiedenen Partnern, darunter die Hafenwirtschaft und die Hamburg Port Authority, zusammen und soll gemeinsam mit regionalen, nationalen und internationalen Institutionen gegen die Organisierte Kriminalität vorgehen.