NDR Bigband und Kinan Azmeh gemeinsam auf USA-Tournee

// IN KÜRZE
Die NDR Bigband, unter der Leitung von Wolf Kerschek, ist gemeinsam mit dem syrischen Klarinettisten Kinan Azmeh auf USA-Tournee. Mit im Gepäck haben sie ihr gemeinsames Album "Flow", welches bereits 2021 veröffentlicht wurde und von der New York Times für seine Verschmelzung von Jazz und orientalischen Klängen gelobt wurde. Die erste Station war am 8. Mai in Washington. Die NDR Bigband ist mehr als nur ein Jazzensemble, sondern ein flexibles Kollektiv aus Komponisten, Arrangeuren, Instrumentalisten und Menschen.

| Quelle:

© NDR Norddeutscher Rundfunk / Ed Satterwhite

Die NDR Bigband ist für den syrischen Klarinettisten Kinan Azmeh mehr als nur ein Jazzensemble - es ist ein beeindruckendes Kollektiv aus Komponisten, Arrangeuren, Instrumentalisten und Menschen! Schon lange besteht eine Verbindung zwischen Azmeh und der NDR Bigband, und nun gehen sie gemeinsam unter der Leitung von Wolf Kerschek, dem Hamburger Komponisten und Leiter des Jazzstudienganges, auf Tour durch die USA. Im Gepäck haben sie ihr gemeinsames Album "Flow", welches bereits 2021 veröffentlicht wurde und von der New York Times hochgelobt wurde als ein Beispiel für die grenzenlose Anpassungsfähigkeit amerikanischer Energien. Die Tour begann am 8. Mai im DROM in New York City und führt sie weiter nach Philadelphia (Penn Live Arts Center) und schließlich Chicago. Dabei wird die NDR Bigband im Rahmen der dreißigjährigen Städtepartnerschaft zwischen Hamburg und Chicago gleich zwei Konzerte geben. Am 13. Mai präsentieren sie um 20 Uhr im Edlis Neeson Theater (Museum for Contemporary Arts) das Programm "Flow". Einen Tag später treffen sie im legendären Andy»s Jazz Club unter dem Motto "Hamburg - Chicago Jam Session" auf Jazzer aus Chicago sowie auf langjährige Freunde der NDR Bigband wie den Trompeter Tim Hagan. Kinan Azmeh, geboren 1976 in Damaskus und ausgebildet an der Juilliard School of Music in New York, ist ein gefeierter Solist und hat bereits mit namhaften Orchestern und Musikern wie Daniel Barenboim und Yo-Yo Ma zusammengearbeitet. Sein musikalisches Schaffen wurde mit zahlreichen Preisen und Anerkennungen in der internationalen Jazz- und Klassikszene gewürdigt. Verpassen Sie nicht diese außergewöhnliche Zusammenarbeit zwischen Kinan Azmeh und der NDR Bigband auf ihrer USA-Tournee!


Automatisch generierte Meldung (KI). | Originalmeldung aufrufen

Mehr von NDR Norddeutscher Rundfunk



Vier Tatverdächtige vorläufig festgenommen

Am Samstagabend wurden in Hamburg-Kleiner Grasbrook vier albanische Männer vorläufig festgenommen, nachdem sie sich unerlaubt Zutritt zu Lagerhallen eines Hafenbetriebes verschafft hatten. Die Polizei und der Zoll waren alarmiert worden und konnten die Tatverdächtigen vor Ort stellen. Bei der Durchsuchung der Lagerräume wurden Beweismittel gefunden und sichergestellt.