"Ernährungs-Docs feiern 10-jähriges Jubiläum

Erfolgsformat revolutioniert die Medizin!"

// IN KÜRZE
Die Ernährungs-Docs feiern ihr zehnjähriges Bestehen und zeigen, wie eine gezielte Ernährungsumstellung dazu beitragen kann, jahrelanges gesundheitliches Leid zu lindern oder sogar zu beenden. Das Team hat sich erstmals 2014 auf einem Hausboot getroffen und ist seitdem auch im NDR Fernsehen präsent. Im Jubiläumsjahr wird das Kompetenzcenter Gesundheit als eigenständige Abteilung eröffnet.

| Quelle:

© NDR/Claudia Timmann

Die Ernährungs-Docs haben es in den letzten zehn Jahren geschafft, vielen Menschen jahrelanges gesundheitliches Leid zu verbessern oder sogar zu beenden - und das allein durch eine veränderte Ernährung. Seit 2014 zeigt das Team von Medizinerinnen und Medizinern im NDR Fernsehen erfolgreich, wie gezielte Ernährungsstrategien Krankheiten innerhalb weniger Monate deutlich verbessern oder sogar heilen können.

"Das Timing könnte nicht besser sein", sagt Friederike Krumme, Teamleitung Service, Wirtschaft & Gesundheit. Im Jubiläumsjahr startet das Kompetenzcenter Gesundheit als eines der ersten drei in der ARD unter Federführung des NDR. In diesem Rahmen spielen die Ernährungs-Docs eine wichtige Rolle, denn sie werden bereits jetzt in verschiedenen ARD-Sendern ausgestrahlt und erreichen über digitale Plattformen Millionen von Menschen in ganz Deutschland. Dabei stehen sie für öffentlich-rechtliches Programm im besten Sinne: informativ, relevant und unterhaltsam.

Was die Ernährungs-Docs als Marke besonders macht: Von Anfang an wurde das Format als crossmediales Projekt entwickelt. Zuschauende können sich auf der begleitenden Internetseite ndr.de/edocs weiterführende Informationen, Therapiepläne und gesunde Rezepte herunterladen. Ziel ist es nicht nur zu informieren und zu unterhalten, sondern auch allen die Möglichkeit zu geben, ihre Gesundheit aktiv in die Hand zu nehmen. Und das funktioniert! Die erste Staffel wurde millionenfach geklickt, der Instagram-Kanal "ernaehrungsdocs" hat mehr als 750.000 Follower und ist damit der viertgrößte Insta-Account der ARD. Der im Januar 2023 gestartete Podcast wurde bereits über 3 Millionen Mal abgerufen und gehört zu den erfolgreichsten im Bereich Gesundheit und Ernährung.


Automatisch generierte Meldung (KI). | Originalmeldung aufrufen

Mehr von NDR Norddeutscher Rundfunk



Polizei fasst drei Verdächtige

Am Donnerstagabend wurden in Hamburg-Marienthal drei Männer vorläufig festgenommen, die im Verdacht stehen, einen Einbruchsdiebstahl in einer Schule begangen zu haben. Die zivilen Einsatzkräfte des Polizeikommissariats 38 beobachteten die Verdächtigen dabei, wie sie fluchtartig das Schulgelände verließen und zu einem wartenden Mann in ein Auto stiegen. Das Landeskriminalamt (LKA 152) führt nun die weiteren Ermittlungen.